Veröffentlichung unseres Konzeptes

Einer unserer wesentlichen Kritikpunkte an der  Vergabe der Rathausstraße 12 war und ist die fehlende Transparenz des Verfahrens. Jetzt, da das Verfahren abgeschlossen ist, können wir endlich unser gesamtes Konzept veröffentlichen.

Es war uns von Anfang an ein Anliegen, dass die Konzepte der Bewerber*innen öffentlich zugänglich sind und diskutiert werden können.  Während des Verfahrens war dies aufgrund einer Geheimhaltungspflicht nicht möglich. Wir konnten zwar die wesentlichen Inhalte vorstellen, wie wir das auf unserer Internetseite auch getan haben, nicht aber genaue Informationen zu den geplanten Bauvorhaben, dem Kitakonzept oder den Mieten , die für eine fundierte Beurteilung des Vorhabens ja ebenso zentral sind.

Nachdem sie den Zuschlag für das Gelände erhalten hat, wird nun auch die Howoge ihr Konzept vorstellen (müssen), und zwar am Donnerstag, 02.10.2104 im Rahmen der Sitzung des Ausschusses für ökologische Stadtentwicklung zwischen 19:00 und 21:00 Uhr im Rathaus Lichtenberg (Raum 100). Wir sind sehr gespannt auf das, was nun auf dem Gelände realisiert werden soll. Und wir werden weiter daran arbeiten, dass das Verfahren in einer Form aufgearbeitet wird, die den Weg ebnet für eine Liegenschaftspolitik, die sich zu Recht neu und sozial nennen darf.